Basler Drehorgel-Freunde

Bericht

Weihnachtsfest der Basler Drehorgel Freunde vom 27. November 2015

Zu unserem diesjährigen Weihnachtsfest haben wir uns um 18.oo Uhr auf der Lyss beim Holbeinbrunnen getroffen, wo uns nach der Begrüssung Herr Lämmle in den Lützelhof führt. Der Lützelhof ist seit langer Zeit das Domizil der Basler Berufsfeuerwehr. Nun war also klar, was der erste Teil unseres Weihnachtsfestes beinhalten sollte. Herr Linhard als Gastgeber begrüsste uns und führte uns als erstes in den Vortragssaal, wo uns ein knapp 20 – minütiger Film über die verschiedensten Aufgabengebiete der Basler Berufsfeuerwehr gezeigt wurde.

Danach wurde uns ein grosser Teil des Feuerwehrmuseums gezeigt, gespickt mit interessanten Geschichten rund um die Feuerwehr. Das Museum ist öffentlich und kann auch sonst besucht werden.

Von Pauli wurde zum Abschluss die interessante Führung im Namen der Basler Drehorgel Freunde bestens verdankt. Da diese Führung dank guten Beziehungen von Pauli für uns kostenlos war, überreichte er Herr Linhard eine Dankeskarte mit einer kleinen Spende für das Feuerwehrmuseum.

 Rolf

Wienachtsfyyr Museum

Wienachtsfyyr Ässe

Nach dem Museumsbesuch fuhren wir mit dem Bus in’s Kleinbasel.

Im Restaurant zum Rebhaus genossen wir ein paar gemütliche Stunden mit einem feinen Nachtessen, im sehr schönen, von Hildi dekorierten Saal im ersten Stock. Zum gemütlichen Teil gehörten auch die von Lisbeth gespielten Drehorgel- Lieder, und der von Pauli gezeigte Film vom Clarakirchen – Konzert.

Und so war es plötzlich Zeit um sich zu verabschieden, um noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause zu kommen. Als Bhaltis hat Hildi für jedes Mitglied noch ein kleines Päckli bereitgestellt.

Für das schöne Weihnachtsfest will ich mich und sicher auch im Namen der Mitglieder, bei Hildi, Lisbeth und Pauli für das schöne Weihnachtsfest ganz herzlich bedanken.

Rolf